Das besondere Notizbuch!

Das besondere Notizbuch!

Hallo meine Lieben,

Dank der Firma Avery Zweckform durfte ich an einem Produkttest teilnehmen.

Im April bekam ich völlig unerwartet ein Päckchen … ich war neugierig, was sich darin befand und begeistert als ich es dann sah 😉

Die Firma Avery Zweckform bietet  hochwertige Büroartikel an von Etiketten bis Zeitplaner. Auf ihrer Homepage kann man nicht nur die Produkte genauestens kennenlernen, sondern bekommt auch gleich noch Anwendungsideen mit genauer Beschreibung geliefert.

In meinem Päckchen befand sich ein Original Notizio und 5 Musterblöcke.

IMG_0376

Den Notizio fand ich schon auf den ersten Blick richtig hochwertig. Er hat ein Hardcover und sieht schon von der Aufmachung her sehr edel aus. Er ist durch ein praktisches Verschlussband verschlossen und hat eine Ringbindung, die es ermöglicht, dass man gut blättern und schreiben kann.

IMG_0417
Verschlussband

 

 

Öffnet man das hochwertige Notitzbuch sieht man als erstes das Deckblatt:

IMG_0377
Deckblatt

 

und das versetzbares Kunststoffregister:

IMG_0420
Kunststoffregister

 

Auf der Rückseite des Deckblattes befindet sich eine Dokumententasche:

IMG_0419
Dokumententasche

 

So, und nun zum Herzstück dieses Notizblockes, das sind nämlich die außergewöhnlichen Seiten. Diese bestehen nämlich nicht wie normal aus weißem Papier mit dunklen Linien sondern umgekehrt … aus grauem Papier mit weißen Linien. Ich hätte nie gedacht, dass das wirklich einen so gravierenden Unterschied zu den herkömmlichen Notitzbüchern macht, aber ich habe mich überzeugen lassen. Das Ganze sieht viel edler aus und auch meine Konzentration auf den eigentlichen Inhalt des Textes ist wesentlich besser. Für die Augen ist dieses Papier ebenfalls toll, denn ich habe den Eindruck, dass es das Auge beruhigt.

IMG_0378
weiß liniertes Papier

 

Getreu dem Motto “Dunkle Linien stören – weiße nicht” hat Avery Zweckform diese Blöcke auf den Markt gebracht.

Weiße Linien lenken nicht ab, steigern die Lesbarkeit und werden nahezu unsichtbar, wenn Sie die Seiten kopieren, faxen oder scannen. (Homepage von Avery Zweckform)

IMG_0416

 

 Einen Abzug bekommt das Notitzbuch von mir allerdings: Ich finde, daß sich die Seiten zu leicht heraustrennen lassen. Ich würde das Notitzbuch gerne für einen Zweck nutzen bei dem ich keine Seiten raustrennen möchte, und das ist kaum möglich, bei vielem Blättern lösen sich die Seiten nach und nach ab.

Den Preis von ca. 12 Euro finde ich gerechtfertigt, wenn auch nicht gerade günstig für ein Notizbuch; aber Qualität hat nunmal ihren Preis und dieses Notizbuch ist Qualität … ich besaß noch nie ein qualitativ hochwertigeres.

Fazit:

Ich kann dieses Notizbuch jedem empfehlen, der ein stabiles, hochwertiges, praktisches und herzeigbares Notizbuch sucht. Überzeugt Euch selbst und hinterlaßt mir Eure Erfahrungen in den Kommentaren … würde mich echt interessieren. Ich bin begeistert und freue mich eines dieser Schätzchen mein Eigen nennen zu dürfen.

LG

Eure Gabi

Das/Die Produkt/e wurde/n mir von der oben genannten Firma für meinen Bericht kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Meine Testberichte spiegeln meine gemachten Erfahrungen zu 100% wieder, ebenso wie meine eigene Meinung!

*Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar